BCOR
(Body Compostion Health Risk Score) - Rechner

Der BCOR-Rechner wurde von Dr. Duke Johnson in den USA entwickelt. Während beim BMI-Rechner nur das Körpergewicht zur Körpergröße ins Verhältnis gesetzt wird, werden beim BCOR-Rechner noch der prozentuale Fettgehalt und das Taillen/Hüftverhältnis mit einbezogen. Zusätzlich wird beachtet, dass Frauen und Männer eine unterschiedliche Fettverteilung am Körper haben. Daher kann man mit dem BCOR-Rechner wesentlich besser beurteilen, ob das eigene Körpergewicht stimmt und ob der Körper gut proportioniert ist.

Anhand des errechneten BCOR-Wertes lässt sich dann das individuelle Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten ableiten, da Fett in der Körpermitte um die Organe (sog. viszerales Fett) ein höheres Gesundheitsrisiko darstellt, als Fett z.B. an den Extremitäten.

BCOR-Rechner








BCOR bei Herren
Untergewicht unter 0,64
Ideal (wenig Risiko) 0,64-0,84
Normalgewicht 0,85-1,0
Erhöhtes Risiko 1,0-1,13
Erhebliches Risiko >1,13
BCOR bei Damen
Untergewicht unter 0,74
Ideal (wenig Risiko) 0,74-0,87
Normalgewicht 0,88-1,0
Erhöhtes Risiko 1,0-1,13
Erhebliches Risiko >1,13
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Weiterlesen …